Pflegehinweis

Bei Verschmutzung sollten die Lederpuschen lediglich mit einem weichen, feuchten Tuch abgewischt werden. Intensivere Verschmutzungen können auch mit Kernseife oder einem Schmutzradiergummi gut entfernt werden.

Sehr scharfe Lederreinigungs- oder pflegemittel bitte vermeiden, um die Qualität des Leders nicht zu beeinträchtigen.

Bitte nicht in der Maschine waschen, weil das Leder sonst brüchig wird.

Sollten die Sohlen der Schuhe nach einiger Tragezeit glatter werden, oder stark verschmutzt sein, rauht man diese einfach mit einer handelsübliche Drahtbürste wieder auf.

.